Drohne Jammer

Anti-Drohnen-Abwehrsystem für niedrige Flughöhen Puma

punkt nr.: Puma - 3Km
Das Low-Altitude Defense System ist ein fortschrittliches modulares Designsystem, das aus Sicherheitsradar, EO-Kamera, Funkdetektor und Funkstörsender zur Beseitigung von UAV-Bedrohungen besteht.
untersuchung
beschreibung
Verteidigungssystem für niedrige Höhen (Puma - 3 km)

Das Low-Altitude Defense System ist ein fortschrittliches modulares Designsystem, das aus Sicherheitsradar, EO-Kamera, Funkdetektor und Funkstörsender zur Beseitigung von UAV-Bedrohungen besteht.

Es ist schnell bereitzustellen, einfach zu warten und zu aktualisieren. Hochleistungsmodul ist optional für eine engere und größere Sicherheitsabdeckung. Mehrere Geräte können miteinander vernetzt werden.

 Radarzieldaten werden automatisch an das Leitsystem übertragen.
 Das Kontrollsystem sendet den Standort des Eindringlings an die EO-Kamera und den Funkstörsender.
 Alarm ausgelöst, wenn UAV von EO-Kamera identifiziert und visuelles Tracking entsprechend eingeleitet wird.
 Echtzeiterkennung für UAV-Funksignale, einschließlich Fernbedienungssignal, Bildübertragungssignal und Wi-Fi-Signal. Warnung bei erkanntem UAV-Funksignal.
 Funkstörsender Initiiert eine automatische Störung der Bildübertragung, der Steuer- und GPS-Signale bei der UAV-Erkennung, um sie aus dem Sicherheitsbereich zu vertreiben oder die Landung zu erzwingen.

LADS Puma enthält alle gepulsten Halbleiter-Doppler-Radarsysteme (WD-Ku-L3000A), Hochgeschwindigkeits-Kugelkameras (WD-U-107X), Funkdetektoren und Funkstörsender (WD-J-004) für eine 3 km-Sicherheitsabdeckung. Der Winkel der Radarantenne ist einstellbar, um sich an verschiedene Umgebungen anzupassen
überprüfung


1/3
X